*cv

Marcel Große

*geb.1981 in Halle an der Saale, studierte ab 2005 Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg als Meisterschüler von Claus Bury. Seit 2011 lebt und arbeitet er in Hamburg. Beim „Art meets science“- Projekt kuratierte u.a. er in Zusammenarbeit bei DESY die Ausstellung „dark matter“ im Forschungszentrum des Deutschen Elektronen Synchrotrons Hamburg. Eines seiner letzten wissenschaftsbezogenen Projekte entstand mit Unterstützung der Technischen Universität Harburg/ TUHH. Er erhielt die Projektförderung der Behörde für Kunst und Medien Hamburg, Debütantenförderung der AdBK Nürnberg, die Katalogförderung der LfA Bayern, das Kunsthallen Stipendium der Stadt Kempten und hatte zahlreiche Einzelausstellungen u. internationale Ausstellungsbeteiligungen u.a. in Auckland/ NZ, Shantou/ CH, Amsterdam/ NL, Brno/ CR und stellt seither in diversen Institutionen, Vereinen, Künstlerhäusern aus.

Ausstellungen / Exhibitions

2022

2021

2020



2019




2018



2017






2016





*quick overview:

'21 Monografie "entity.find" Marcel Große, im Schaff-Verlag erschienen

ISBN 978-3-944405-55-1
order[@]schaff

'17 Kurator beim "Dark Matter" Projekt bei DESY (Deutsches Elektronen-Synchrotron)

DESY

'15 Katalog Marcel Große ”snapshot in time”

'14 "Black Box" in cooperation with TUHH (Technischen Universität Hamburg Harburg)

'11 Abschluss des Studiums an der AdBK Nürnberg

ADBK NÜRNBERG

'08 Ernennung zum Meisterschüler durch Prof. Claus Bury

'05 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg -Bildhauerei /Meisterschüler

Preise, Stipendien und Residencies:

Awards and Grants

Hamburger Zukunftsstipendium der Behörde für Kultur und Medien in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Kulturstiftung und dem Berufsverband bildender Künstler/innen Hamburg
Projektförderung der Behörde für Kunst und Medien Hamburg
Debütantenförderung des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft Forschung und Kunst
Katalogförderung der LfA Förderbank
GWAI Stipendium, 25. internationale Sommerakademie Pentiment
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg)
Junge Kunst in Bayern 2011 LfA Förderbank
Kunsthallen- Stipendium / Kempten
Reframe.burg, curators and artists in residence / Wilhelmsburg Ulm