Windmaschine

dsc_0878-kopie
Windmaschine / Installation und Performance / Verbrennungsmotor, Ventilator, Holz, Plastik, Sprühlack CMYK/ Größe: variabel / 2010
dsc_0895-kopie

Der auf einer Europalette befindliche Verbrennungsmotor treibt einen regulierbaren Ventilator an, der Windräder in Bewegung bringt. Das quadratische Feld der Windräder, die auf zwei Ebenen hintereinander arrangiert sind, hängt an Seilen frei im Raum.
In der Performance wird der sechsgängige Verbrennungsmotor zunächst mit Benzin befüllt, per Anlasser gestartet und stufenweise hochgeschaltet, also beschleunigt. Der Ventilator, der über den Motor angetrieben wird, setzt die einzelnen Windräder des quadratischen Feldes in Bewegung. Die Windräder sind in den Druck-Grundfarben CMYK lackiert.

dsc_0862-kopiec300

Der Betrachter, der den Raum betritt, sieht im Ruhezustand zunächst eine chaotisch-poetische Farbfläche. Der Wind der Beschleunigung bringt diese Farbfläche in eine geordnete Struktur. Die Beschleunigung gliedert das Windrad-Feld in Ebenen, die zusammen einen Raum erzeugen. Die Bewegung lässt die Farben der einzelnen Windräder verschwimmen, so dass die geordnete Hintergrundstruktur in Erscheinung treten kann. Das Raster hinter der vordergründigen Farbfläche wird erkennbar. Während der Performance wird der Raum unerwartet beherrscht von extremem Motorenlärm, einem Nebel von Abgasen und starkem Wind. Diese kontrastieren die ästhetisch ansprechende, schwingende Farbfläche.

unbenannt-1